Im 2. Halbjahr 2022 finden STI-Checks im queeren Zentrum SCHMIT-Z an folgenden Tagen statt:

  • Montag 5. September, 16:00-19:30 Uhr
  • Montag 5. Dezember, 16:00-19:30 Uhr

Eine Vorab-Anmeldung ist nicht erforderlich! Es besteht aber weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2)!

Angeboten werden:

  • HIV/Syphilis-Schnelltest (Ergebnis liegt noch während der Beratung vor)
  • Tests auf Hepatitis B und C
  • Impftiterbestimmung Hepatitis B
  • Rektalabstrich auf Chlamydien und Gonokokken („Tripper“) (Selbstabnahme)
  • Vaginalabstrich auf Chlamydien (Selbstabnahme)

Alle Tests sind anonym und kostenfrei. Im Vorfeld findet außerdem ein Beratungsgespräch statt.

Die STI-Checks werden finanziell unterstützt durch das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit.