ahko_logo

RAT&TAT Koblenz

Moselweißer Str. 65
56073 Koblenz

Tel: 0261/16699
Fax: 0261/39499108

Sprechzeiten:
Mo - Do | 10 Uhr bis 13 Uhr
und nach Vereinbarung

info[at]ratundtat-koblenz.de

facebook_button_quadrat50x50


PEP (Postexpositionsprophylaxe – “Nach-Risiko-Vorsorge”)

Die PEP kann zum Einsatz kommen, wenn Sie einen ungeschützten Sexualkontakt zu einer Person hatten, deren HIV-Status Sie nicht kennen. Die Möglichkeit der Einnahme einer PEP besteht in der Regel nur bis zu 48 Stunden nach dem Risikokontakt. Bitte wenden Sie sich hierfür Montag bis Freitag an die Immunologische Ambulanz im Klinikum Kemperhof Koblenz (Dr. Rieke, 0261-4992691). In den Abendstunden, am Wochenende und an Feiertagen bitte an die Interdisziplinäre Ambulanz im Klinikum Kemperhof Koblenz (0261-4992271).

Informationen zur PEP

 

Spendenannahmen

RAT & TAT Koblenz e. V. und der Förderverein der AIDS-Hilfe Koblenz e.V. sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig eingestuft.

Ihre Möglichkeiten:

• Sie können Mitglied bei RAT & TAT Koblenz e.V. werden.

• Sie können die Vereinstätigkeiten durch ehrenamtliche Mitarbeit unterstützen.

• Sie können Fördermitglied im Förderverein der AIDS-Hilfe Koblenz e.V werden oder die Arbeit von RAT & TAT Koblenz e. V. durch eine einmalige, steuerabzugsfähige Spende auf das Konto des Fördervereins unterstützen.

Sparkasse Koblenz
BIC: MALADE51KOB
IBAN: DE64570501200031004500

Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.


Hier kommen Sie zu unserem neuen Flyer; gestaltet und gedruckt von unserem

kompetenten Medienpartner thema media.

 


 

Azubis von Lotto RLP engagieren sich und sammeln Spenden für RAT&TAT Koblenz e.V.

Dank des Engagements und des tollen Einsatzes der Azubis von Lotto RLP freut sich RAT&TAT Koblenz e.V. über eine Spende in Höhe von 1300€. Die Auszubildenden hatten sich Anfang 2015 dazu entschlossen, unsere Vereinsarbeit mit verschiedenen Aktionen zu unterstützen. Nachdem sich die jungen Frauen und Männer über unsere Arbeit, Angebote und generell über die Thematik HIV/STIs ausführlich informiert haben, starteten sie mit verschiedenen Aktionen durch. U.a. veranstalteten sie eine Tombola auf der Weihnachtsfeier von Lotto RLP. Auch sammelten sie Spenden durch Kuchenverkaufsaktionen. Der Erlös kommt dem Förderverein AIDS-Hilfe Koblenz e.V. zugute und dient der Aufrechterhaltung unserer Angebote. Wir sagen DANKE für dieses großartige Engagements!

ahko_Spendenübergabe_Lotto_RLP_2016


 

Mit Kreativität und Einsatz Gutes tun!
Jahr für Jahr ist es immer wieder bewundernswert, wie ein Rübenacher Bürger mit viel Einsatz und Kreativität, Massen an dekorativen Tannenbäumen, Spazierstöcken und sogar Holzkrippen schnitzt und schreinert. Die wunderschönen Unikate werden dann in der Vorweihnachtszeit in der Blumeninsel in Koblenz-Rübenach von der Geschäftsinhaberin Ingrid Thielen gegen Spende angeboten. Der Erlös geht schon seit Jahren zugunsten der Arbeit von RAT&TAT Koblenz e.V.. Wir freuen uns über einen Spendenbetrag in Höhe von 277€.
Das ganze Team von RAT&TAT Koblenz e.V. dankt den beiden Rübenachern für Ihren Einsatz!

ahko_Ingrid_Thielen_Blumeninsel


Ullrich Remus und sein Friseurteam unterstützen RAT&TAT Koblenz e.V.

Auch in diesem Jahr veranstaltete Ullrich Remus und sein Team ein wundervolles Adventscafé. Wie in den Jahren zuvor verband er dieses Ereignis mit einer Spendenaktion zugunsten unserer Vereinsarbeit. Wir freuen uns über einen Spendenbetrag in Höhe von: 415 €. Vielen Dank für die langjährige Unterstützung!

ahko_Adventscafé_Ullrich_Remus

Von links: Sabine Walstab und Ullrich Remus

 


 

ahko_SpendenannahmeDer Vorstand des Fördervereins der AIDS-Hilfe Koblenz e.V. bedankt sich ganz herzlich für die sagenhafte Spendensumme von 1835 .- Euro.

Unser Dank gilt den Kunden von Remus Top-Friseure , Ullrich Remus, Bernd Schipper und dem gesamten Team. Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass Ullrich Remus seine Kunden zum Adventstee in die Mehlgasse 20  einlädt. Dort verbringen die Gäste jedes Jahr in gemütlicher Atmosphäre, bei selbst gebackenen Plätzchen und leckerem Punsch einen wunderschönen Abend.

Die Spende trägt dazu bei, dass die AIDS-Hilfe Koblenz e.V. auch weiterhin ihre wichtige Arbeit für HIV-positive Menschen und deren Angehörige leisten kann.

Noch einmal ganz herzlichen Dank!

Außerdem danken wir der Lottostiftung Rheinland-Pfalz, GLOBUS Bubenheim, der Sparkasse Koblenz, den Stadtwerken Koblenz, der Firma Thema Media, der Werbeagentur Thielker&Team und allen privaten und öffentlichen Förderern für ihre großzügige Unterstützung unserer Projekte und Angebote.

 

Termine in Koblenz
Jetzt Spenden!
Förderverein der AIDS-Hilfe Koblenz e.V.
IBAN: DE64 5705 0120 0031 0045 00
BIC: MALADE51KOB
Auf Wunsch erhalten Sie gerne einen Spendenbeleg.