SHARE THIS POST

Let’s talk about Sex: Workshops für Ärzt*innen im Online-Format

Einladung zur kostenlosen Online-Fortbildung: „Let’s talk about Sex“ – Förderung der sexuellen Gesundheit und Prävention in der ärztlichen Praxis Als Ärzt*in können Sie viel zur sexuellen Gesundheit und damit zur Lebenszufriedenheit Ihrer Patient*innen beitragen. Doch wie spricht man diese auf ihre Sexualität an? Welche Grenzen gilt es zu beachten? Und was tun, wenn Scham- oder

18 Aug 2021 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

August-Newsletter der AIDS-Hilfe Trier

Der aktuelle Newsletter der AIDS-Hilfe Trier e.V. widmet sich folgenden Themen: Übungsleiter_innen-Schulung “HIV/STI-Prävention in Schulen” 6.9.21: “Nach Feierabend zu HIV-Test & STI-Check” Medizinische Rundreise “HIV-Infektion & Covid-19” Zum Newsletter

29 Jul 2021 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

Medizinische Rundreise “HIV-Infektion & Covid-19” am 13.9. in Trier

Endlich steht der Nachholtermin für die Medizinische Rundreise fest: Sie findet am Montag 13. September von 10:00 – 17:00 Uhr im SCHMIT-Z statt. Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen der AIDS-Hilfen, HIV-positive Menschen und andere Multiplikator_innen sowie Mitarbeiter_innen kooperierender Institutionen. Die Rundreise kann sowohl einem ersten Einstieg ins Thema wie einem “Update”

22 Jul 2021 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

“Im Namen der Ehre? Das Gewaltpräventionsprojekt HeRoes”. Vortrag in Trier am 30.9.21

Das Aktionsbündnis „Vielfalt statt Einfalt“ lädt ein zum Vortrag über HeRoes, einem demokratiepädagogischen Projekt für junge Männer mit (post-)migrantischem Hintergrund. Alexander Yussufi von HeRoes Offenbach stellt die Arbeit des mehrfach ausgezeichneten Peer-Projektes vor. Donnerstag 30.9.2021, 17:30-19:00 Uhr vhs – Palais Walderdorff Teilnahme kostenfrei Anmeldung erforderlich: lilia.held@profamilia.de Weitere Infos

19 Jul 2021 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

Neues Trierer Testprojekt “Ich CHECK’s jetzt” startet am 7.7.21

Ab 7.7.21 startet in der AIDS-Hilfe Trier das neue Testprojekt “Ich CHECK’s jetzt!”. Mehrmals im Monat besteht von nun an die Möglichkeit sich in der AIDS-Hilfe Trier mit einem Schnelltest auf HIV, Syphilis und/oder Hepatitis C testen zu lassen. Die genauen Termine findest du hier auf der Homepage sowie auf unserer Facebook und unserer Instagram-Seite.

24 Jun 2021 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

Selbstverständlich HIV-positiv – Aidshilfe startet Kampagne für offenen und entspannten Umgang

Ein Podcast und vielfältige Veranstaltungen zum Leben mit HIV sollen dazu beitragen, dass HIV bald im Alltag keine Rolle mehr spielt. Online-Live-Event zum Auftakt am 29.4. „Selbstverständlich positiv“ – Unter diesem Titel startet die Deutsche Aidshilfe (DAH) am morgigen Donnerstag eine Kampagne von und für Menschen mit HIV. Sie soll zu einem offenen und selbstbewussten

28 Apr 2021 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

Trier: Termine “Nach Feierabend zu HIV-Test & STI-Check” 2021

Trotz Corona wollen wir auch 2021 wieder HIV-Tests und STI-Checks nach Feierabend anbieten. Geplante Termine sind: Montag 23. März 2021, 16:00-19:30 Uhr, im SCHMIT-Z (Mustorstraße 4, 54290 Trier) Montag 28. Juni 2021, 16:00-19:30 Uhr, im SCHMIT-Z (Mustorstraße 4, 54290 Trier) Montag 6. September 2021, 16:00-19:30 Uhr, im SCHMIT-Z (Mustorstraße 4, 54290 Trier) Montag 6. Dezember

21 Jan 2021 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für die AIDS-Hilfe-Arbeit

Kann die AIDS-Hilfe trotz Corona ihrer Arbeit nachgehen und Menschen persönlich beraten, betreuen oder beim Selbsttest begleiten? Ja, aber unter Einhaltung strenger Hygiene- und Infektionsschutzrichtlinien. Die AIDS-Hilfe Trier e.V., ara – Beratungsstelle für Sexarbeiterinnen in Trier, die Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Rheinland-Pfalz e.V. sowie die GPSD – Gesellschaft für psychologische und soziale Dienste e.V. haben ein

4 Jun 2020 posted by Bernd Geller

SHARE THIS POST

Unsere Beratungs- und Workshopangebote in Zeiten von Corona

Die rheinland-pfälzischen AIDS-Hilfen tragen ihren Teil zur Verringerung der weiteren Verbreitung des Coronavirus bei. Auch wenn persönliche Beratung zu HIV, Hepatitis und anderen sexuell übertragbaren Infektionen aktuell nicht immer möglich ist, stehen unsere Berater_innen-Teams selbstverständlich weiterhin telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Einige AIDS-Hilfen bieten außerdem digitale Workshops und Vorträge an. Erkundigen Sie sich bei

17 Mrz 2020 posted by Bernd Geller