Zur Vorbeugung der weiteren Verbreitung des Coronavirus werden auch die AIDS-Hilfen bis auf Weiteres die persönliche Beratung aussetzen bzw. auf ein Minimum reduzieren. Unsere Berater_innen-Teams stehen Ihnen aber selbstverständlich telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!