ahtr_logo

AIDS-Hilfe Trier

Saarstraße 55
54290 Trier

Tel: 06 51 / 9 70 44-0
Fax: 06 51 /9 70 44-12
Beratung: 06 51 / 19 4 11

Sprechzeiten:
Mo - Fr | 9 bis 13 Uhr
und nach Vereinbarung

info[at]trier.aidshilfe.de

facebook_button_quadrat50x50


Beratung: persönlich – telefonisch – per e-Mail

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Wir bieten persönliche, telefonische und e-Mail-Beratung an – anonym, unvoreingenommen, kompetent.

Unser Beratungsteam steht montags bis freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr sowie mittwochs von 17:00 – 19:00 Uhr zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Nach Anmeldung sind selbstverständlich auch Termine außerhalb dieser Zeiten möglich.

Anonymes Beratungstelefon: 06 51 / 19 4 11

(14 Cent/Minute aus dem Telekom-Festnetz, mobil max. 42 Cent/Minute)

e-Mail: info@trier.aidshilfe.de

Unsere Beraterinnen und Berater sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und wir sind gut vertraut mit  verschiedensten Lebenskontexten und sexuellen Identitäten. Bitte beachten Sie: e-Mails sind nicht immer sicher. Eine verschlüsselte E-Mail-Kommunikation nach neusten Standards ist nur über das Beratungsportal der Deutschen AIDS-Hilfe gewährleistet.

Beratung für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transidente und Intersexuelle (LSBTI)

Jeden Mittwoch zwischen 17:00 und 19:00 Uhr bieten wir gemeinsam mit SCHMIT-Z – schwul-lesbisches Zentrum Trier e.V. im SCHMIT-Z (Mustorstraße 4) Beratung für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transidente und Intersexuelle (LSBTI), ihre Angehörigen und interessiertes Fachpersonal an.

Das mögliche Themenspektrum reicht vom Coming Out, dem ersten Verliebtsein und Problemen in der Partnerschaft über Homo- und Transphobie bis hin zu HIV und STIs oder Umgang mit Einsamkeit und Älterwerden.

Die Beratungen können persönlich, telefonisch oder per e-Mail erfolgen. Unsere Berater_innen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und gut mit verschiedenen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten vertraut. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich

persönlich: SCHMIT-Z, Mustorstraße 4, 54290 Trier

telefonisch: 06 51 / 9 79 09 90

(14 Cent/Minute aus dem Telekom-Festnetz, mobil max. 42 Cent/Minute)

e-Mail: beratung@schmit-z.de

Anonyme telefonische Freier-Sprechstunde

Kunden von Sexarbeiter_innen haben viele Fragen rund ums Thema HIV und STIs: Hatte ich ein Infektionsrisiko? Wie kann ich mich und meine Partnerin/meinen Partner schützen? Wie gehe ich mit Scham, Schuldgefühlen und übersteigerten AIDS-Ängsten um?

Diese und andere Fragen rund um HIV/STIs und Sexarbeit können im vertraulichen Gespräch persönlich oder telefonisch in der anonymen Freier-Sprechstunde der AIDS-Hilfe Trier e.V. beantwortet werden.

Anonyme Freier-Sprechstunde ist jeden Donnerstag zwischen 14:00 und 15:00 Uhr. Auch außerhalb dieser Zeit können Sie selbstverständlich gerne beim Beratungsteam in Trier anrufen.

Anonymes Beratungstelefon: 06 51 / 19 4 11

(14 Cent/Minute aus dem Telekom-Festnetz, mobil max. 42 Cent/Minute)

 

Die AIDS-Hilfe Trier ist Mitglied in