ahrlp_logo
AIDS-Hilfe Rheinland-Pfalz e.V.

Landesverband der
rheinland-pfälzischen AIDS-Hilfen
Saarstraße 55
54290 Trier

Tel: 0651/9704420
Fax: 065/970 44 21

info[at]aidshilfe-rlp.de

Suche

ahrlp_paar_msm_4

Welt-AIDS-Tag

Der Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember ist der Tag, an dem an die HIV-Epidemie erinnert, über neueste Entwicklungen im Bereich HIV/AIDS informiert und zur Entstigmatisierung von HIV-infizierten Menschen aufgerufen wird.

Das Zeichen der Solidarität mit HIV-positiven Menschen ist die rote Schleife. Zeige auch Du Schleife und engagiere Dich im Kampf gegen Ausgrenzung und gegen HIV!

Die rheinland-pfälzischen AIDS-Hilfen halten an diesem Tag eine Schleife, Infobroschüren und Kondome an einem Infostand in Deiner Nähe bereit.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über eine Spende, mit der Du unsere Arbeit für Betroffene sowie unsere Präventionsarbeit unterstützen kannst.

Hintergrund

Der Welt-AIDS-Tag wurde 1988 durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum ersten Mal ausgerufen. Er war damit der erste Gedenktag überhaupt, der sich global einem Gesundheitsproblem widmete. Von Anfang an stand dieser Tag unter einem bestimmten aktuellen Motto.

In Deutschland präsentieren die Deutsche AIDS-Hilfe e.V., die Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die Deutsche AIDS-Stiftung gemeinsam mit dem Bundesgesundheitsministerium eine gemeinsame Kampagne zum Welt-AIDS-Tag.

Informationen zur aktuellen Bundeskampagne zum Welt-AIDS-Tag finden Sie unter: www.welt-aids-tag.de

Natürlich dürfen sich Solidarität und das Engagement gegen HIV nicht auf den Welt-AIDS-Tag beschränken. Das Thema HIV das ganze Jahr über in Bewusstsein zu halten, ist eine Aufgabe, der sich die rheinland-pfälzischen AIDS-Hilfen Tag für Tag stellen.