ahrlp_logo
AIDS-Hilfe Rheinland-Pfalz e.V.

Landesverband der
rheinland-pfälzischen AIDS-Hilfen
Saarstraße 55
54290 Trier

Tel: 0651/9704420
Fax: 065/970 44 21

info[at]aidshilfe-rlp.de

Suche

ahrlp_paar_migration

HIV-Test & STI-Screening

Männern, die Sex mit Männern haben (MSM), empfiehlt die Deutsche AIDS-Hilfe jährlich eine Blutuntersuchung auf HIV und Syphilis sowie eine Untersuchung des Impfschutzes gegen Hepatitis A und Hepatitis B („Titerbestimmung“). Außerdem sollen sie sich einmal im Jahr mittels eines Rektalabstrichs auf Chlamydien und Gonokokken („Tripper“) untersuchen lassen.

Diese Empfehlung gilt selbst dann, wenn keine Symptome vorliegen, die auf eine STI hinweisen. Eine solche Vorsorgeuntersuchung ohne das Vorliegen von Symptomen nennt man ein „Screening“.

STI-Screenings sind prinzipiell bei allen Hautärzt_innen möglich. Wie Männern, die Sex mit Männern haben, zwischenmenschlich begegnet wird, ist in den Arztpraxen jedoch sehr unterschiedlich.

MSM mit mehr als 10 wechselnden Sexpartnern pro Jahr werden jeweils halbjährliche Syphilis- und Chlamydien-/Gonokokken-Screenings empfohlen.

Weiterführende Informationen

Nach Feierabend/Vorlesung zu HIV-Test und STI-Check (Trier)

Wer ohne Arztbesuch zu HIV-Test und/oder STI-Screening gehen möchte, hat in Trier dazu viermal im Jahr im SCHMIT-Z und zweimal an der Uni Trier Gelegenheit.

Die Aktionstage „Nach Feierabend zu HIV-Test und STI-Check“ werden gemeinsam von AIDS-Hilfe Trier e.V. und dem Trier-Saarburger Gesundheitsamt im schwul-lesbischen Zentrum SCHMIT-Z angeboten – kostenlos, anonym und diskret.

AIDS-Hilfe Trier e.V. und das Gesundheitsamt Trier-Saarburg bieten außerdem zweimal im Jahr einen Aktionstag „Nach Vorlesung zu HIV-Test und STI-Check“ an der Universität Trier an.

Den Abstrich führst Du mittels eines Wattestäbchens selbst durch, HIV- Hepatitis- und Syphilistests erfolgen durch eine Blutabnahme von dem MTAs des Gesundheitsamtes.

HIV-Schnelltests in Koblenz

Ein Test schafft Gewissheit nach einer Risikosituation und generelle Klarheit! Eine frühzeitig erkannte Infektion bietet die besten Behandlungsmöglichkeiten.

RAT & TAT Koblenz e.V. bietet HIV-Schnelltests nach Terminvereinbarung vormittags in unserem Büro in der Immunologischen Ambulanz am Kemperhof an. Die Terminabsprache erfolgt telefonisch von montags bis donnerstags von 10.00h bis 13.00h unter 0261-16699

Weiterführende Informationen

HIV-Tests an der Uni und im Gesundheitsamt Germersheim (Aids-, Drogen- und Jugendhilfe Landau)

Die Aids-, Drogen- und Jugendhilfe Landau e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Germersheim in unregelmäßigen Abständen Testaktionstage an der Universität Germersheim an.

Außerdem gibt es an jedem ersten Donnerstag im Monat von 13:30 – 15:00 Uhr eine Sprechstunde der Aids-, Drogen- und Jugendhilfe Landau e.V. zu HIV und STI in den Räumen des Gesundheitsamtes Germersheim. In dieser Zeit ist auch die Testung auf den HI-Virus möglich. Die Beratung und Testung sind kostenfrei und können auch anonym durchgeführt werden.